GROHE ISH 2019 – audiovisuelle Installation

#DESIGN, #FILM

Die Zukunft des Wassers neu erzählt – eine audiovisuelle Installation des GROHE Messestandes

Getreu der Unternehmensphilosophie „Pure Freude am Wasser“ hat GROHE es sich zur Aufgabe gemacht eine Erlebnisreise für die Sinne zu schaffen. Die architektonische Inszenierung des Messestandes der ISH Frankfurt 2019 entwickelte die D´art Design Gruppe. GROSSE8 konzipierte und produzierte auf großformatigen LED-Wänden eine visuelle Installation.

Kunde

Grohe

Agentur

D’art Design Gruppe GmbH

Leistung

Filmplanung, Dreh, Postproduktion, Konzeption und Realisation des 2D/ 3D-Animation/ Motion-Design und Grafik-Design

Messestand GROHE
Messestand GROHE Totale
weisser Messestand

Die Herausforderung an das Film- und Design-Team: Wasser als inszenierte Kunst

Wasser begegnet dem Besucher nicht bloß in seiner ursprünglichen, natürlichen Form. Es wird als inszenierte Kunst erlebt. In der visuellen Installation von GROSSE8 wird die Schönheit und Kraft des Elements besonders hervorgehoben. Der Besucher hat das Gefühl, in die Welt des Wassers und damit auch in die Welt von GROHE abzutauchen.

Besucher fotografiert Messestand
Videoausschnitt Wasserperlen
Videoausschnitt Wasserschlieren
Videoausschnitt Meer
Videoausschnitt
Wasserhähne vor LED Leinwand
Videoausschnitt Wasserperlen

Hinter den Kulissen

Blick ins Studio mit Lichtaufbau
Blick ins Studio
Clus up - Studioaufnahmen
Kameraufbau für Nahaufnahmen Wasser
Behind the Scenes - Studioaufnahmen
Kameraufbau für Nahaufnahmen Wasser
Wassertropfen im Closeup
CREDITS

Kunde: GROHE
Agentur: D´art Design Gruppe
Creative Direction, DOP, Edit: Manfred Borsch
3D Motion Design: Roel Kamps

Fotografie: Ken Schluchtmann, diephotodesigner.de

Menü