UX-Designerin Alex hält Buch in die Kamera

Buchtipp: Mismatch – How Inclusion Shapes Design

#NEWS

Eines der Lieblingsbücher von GROSSE8 UX-Designerin Alex ist Mismatch: How Inclusion Shapes Design. Autorin Kat Holmes schildert in ihrem Werk, wie wir mit Design eine inklusivere Welt für uns und unsere Mitmenschen schaffen können

“Design shapes our human experience.” Manchmal schließt Design uns oder unsere Mitmenschen jedoch einfach aus. Gewählte Farben, die für Menschen mit Farbenblindheit nicht zu unterscheiden sind oder Game Controller, die mit zwei Händen bedient werden müssen. Webseiten, die nicht von Screenreadern vorgelesen werden können, Stufen als einziger Zugang zu Gebäuden oder Automobildesign, das nur auf die männliche Anatomie abgestimmt ist. Kat Holmes zeigt diverse Missmatches sowie Wege zu besseren Lösungen auf, und schnell wird klar, dass barrierearmes Design keine Feelgood- Maßnahme ist.

UX-Designerin Alex hält Buch in die Kamera

Meine Erfahrung: Wenn man einmal angefangen hat, sich mit barrierearmen und inklusivem Design zu beschäftigen, ist das Thema nicht mehr wegzudenken. Mismatch ist eine hervorragende Grundlage zum Anfangen, Empathie schaffen, weiterdenken und um sich inspirieren zu lassen.

Alex, UX-Designerin, GROSSE8

„Solve for one, extend to many“: In- und Exklusion können eine bewusste Entscheidung sein. Das Buch gibt Anregungen, wie wir mit Design eine inklusivere Welt für uns und unsere Mitmenschen schaffen können. Es legt eine hervorragende Grundlage um zu verstehen, warum inklusives Design immer wichtiger wird und wie ein guter Designprozess bessere Lösungen für alle vorantreiben kann. Und es macht deutlich, wie sehr Inklusion als Inkubator für Innovation und Wachstum dienen kann. Es ist nicht nur spannend zu lesen und maximal motivierend. Es gibt auch viele Werkzeuge mit, um die Experiences, die wir schaffen, neuzudenken, zu verbessern und inklusiv zu machen.

Weitere Buchtipps gibt es HIER.

Menü