From skin to skin by Maura Morales

КОЖА – FROM SKIN TO SKIN by Maura Morales: Provincial Dances Theatre im Ringlokschuppen Ruhr

#NEWS

КОЖА – FROM SKIN TO SKIN wurde von Tänzerin Maura Morales choreografiert – nun führt das russische Ensemble ‘Provincial Dances Theatre’ das Tanzstück im Ringlokschuppen Ruhr auf. GROSSE8 Film Director Manfred Borsch entwarf die Videobespielung zum Stück

Am 1. November performt das zwölfköpfige russische Ensemble „Provincial Dances Theatre“ aus Jekaterinburg im Ringlokschuppen Ruhr das neueste Tanzstück von Choreographin Maura Morales. Das Stück wurde von der Tänzerin und dem Ensemble innerhalb von drei Wochen in Jekaterinburg im März diesen Jahres entwickelt, nun geht es auf Deutschland-Tour.

Die Cooperativa besteht aus der Tänzerin und Choreographin Maura Morales und dem Komponisten und Musiker Michio Woirgardt. Das ausdrucksstarke Ensemble überprüft im Stück FROM SKIN TO SKIN die Notwendigkeit von echter Berührung im heutigen Leben, denn physische Berührungen prägen unseren Alltag, werden im digitalen Zeitalter aber immer seltener und beschränken sich zunehmend auf Begrüßungs- und Abschiedssituationen. GROSSE8 Film Director Manfred Borsch entwarf die emotionale Videobespielung zu dem Stück.

Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es HIER.

Mehr über Cooperativa Maura Morales und ihre Arbeit gibt es HIER.

Menü