GROSSE8 im K21 in Düsseldorf

#NEWS

Im Rahmen eines Teamausflugs haben wir vergangenen Freitag an einer Führung durch die Ausstellung des Künstlers Ai Weiwei teilgenommen, dessen Arbeiten aktuell gleichzeitig im K20 und im K21 in Düsseldorf ausgestellt sind.

Geboren und aufgewachsen in China, lebte der Künstler zeitweise in New York und ist nun seit vier Jahren Wahl-Berliner. Das Schicksal von Flüchtlingen hat ihn seit seiner Ausreise aus China in besonderer Weise beschäftigt und seine Arbeit entscheidend beeinflusst.

Sein Motto „Alles ist Kunst, alles ist Politik” ist das Leitmotiv seiner bisher größten Ausstellung in Europa, die raumfüllende Arbeiten und großflächige Bildtapeten aus den vergangenen vier Jahrzehnten zeigt. Seine Werke verwandeln die Museumsräume in dichte, begehbare Installationen, in denen die Widersprüche unserer Gegenwart plastisch werden.

Die beeindruckende Ausstellung kann noch bis zum 1. September 2019 im K20 und K21 in Düsseldorf besucht werden. Infos dazu gibt es HIER.

Menü