Egger VDS

#MEDIA SPACES

Mit dem Virtuellen Design-Studio (VDS) schaffen PLAYFRAME, GROSSE8 und active online für den Holzwerkstoff-Hersteller EGGER ein ganz neues Konzept der Dekor-Präsentation. Bei der Präsentation werden durch die Bedienung eines Touchscreen Interfaces frei konfigurierbare Dekorkombinationen an ein systemimmanentes 3D-Mappingmodul übergeben, das die räumlich angepassten Dekordaten über zwei Full HD-Beamer auf zwei neutralgrauen Kuben projiziert.

Kunde

Egger GmbH & Co. KG

Award

Red Dot Design Award, IF Design Award, Designpreis Deutschland, International Design Preis

Aufgabe
Vor den Augen des Betrachters soll die Illusion einer Küche oder eines Office Möbels in Originalgröße entstehen. Der Betrachter hat auf diese Weise die Möglichkeit, seine Dekor-Kombinationen bei einer realistischen Raumwirkung zu beurteilen.

Oberste Prämisse bei der Umsetzung dieses neuen Präsentationsmoduls waren die originalgetreuen Abbildungen der Dekordetails und der Dekorfarben.

CREDITS
Client: Mitsubishi Electric

Concept, Design & Animation,
Robot-Rigging & -Scripting: Elastique.
Software-Engineering System Control: Gerrit Kress, Verena Henn
Robot-controller-programming: Adiro
Mechanical engineering: MW-Tec

Menü