Deutsche TelekomPop-Up Messestand Gamescom 2019

#MEDIA SPACES

GROSSE8 setzt das neue MagentaGaming auf der Gamescom in Szene

Die Telekom wagt sich mit ihrem neuen Cloud Gaming Angebot „MagentaGaming“ in einen aktuell heiß umkämpften Markt. Für junge Gamer und  Influencer konzipiert GROSSE8 den passenden Messestand.

Kunde

Deutsche Telekom AG

Leistung

Konzeption, Design und Realisation

Blick auf den Gamescom Messestand von hinten
Blick auf den Gamescom Messestand mit MagentaCloud
Idee und Konzeption: Hier kann gespielt werden!

Besucher der Gamescom möchten Spiele ausprobieren und mit einem Blick auf den Pop-up Stand wird dies klar: Der offene Messestand, über dem drei große Heißluftballons schweben lädt zum Spielen ein. Die magentafarbenen Wolken sind schon von Weitem zu erkennen, spielen augenzwinkernd auf das Thema Cloud Gaming an und dienen als Eyecatcher. Gaming-Zitate und große Sticker locken die Besucher auf den Stand.

Unverkennbar Telekom

Der Stand überzeugt mit seinem jugendlichen Design, er macht Spaß und fügt sich nahtlos in die Gamescom-Atmosphäre einfügt.

Neben den unverkennbaren TelekomFarben und Elementen werden die Vorteile und Besonderheiten von MagentaGaming kommuniziert.

 

Rendering Gamescom Messestand von der Seite
Blick auf den Gamescom Messestand von vorne
Kopfhörer im Detail auf dem Gamescom Messestand
Umsetzung

Die Aufgabe von GROSSE8 bestand in der gesamten Konzeption, Planung und Umsetzung des Messestands, sowie dem Auf- und Abbau.

Da der Stand innerhalb jeweils einer Nacht auf- und abgebaut werden musste, entschied man sich für ein modulares System, was auf herkömmlichen Messebauelementen aufbaut. Diese Entscheidung ermöglicht einen unkomplizierten, reibungslosen und schnellen Auf- und Abbau in einem Zeitfenster von jeweils unter 8 Stunden.

Kombiniert mit Graffiti und Tape Art erinnert der Stand an ein urbanes Umfeld. Die durchscheinenden Elemente und der offen gestaltete, einladende Stand vermitteln Weite. Die über den Köpfen schwebenden Luftballons haben ein starke Fernwirkung und sind auch über die großen Menschenmengen hinweg gut sichtbar.

Blick auf den Gamescom Messestand mit MagentaCloud
Schrift Detail des Gamescom Messestand

Das Pop-Up Messestand Design greift Elemente aus dem urbanen Umfeld auf und holt das junge Zielpublikum ab. Besonders die großen Zitate von Gamern und MagentaGaming-Botschaften haben eine Signalwirkung und wecken das Interesse des Publikums für den Messestand.

Dort kann das neue Angebot der Deutsche Telekom auf mobilen Geräten, Smart Tv´s und Desktop Rechnern direkt ausprobiert werden kann. Denn in der Cloud kann überall mit jedem Endgerät gespielt werden.

Der Einsatz klassischer Messebau-Materialien eignen sich für einen unkomplizierten, reibungslosen und schnellen Aufbau. Gleichzeitig unterscheiden sie sich vom klassischen Telekom Design und grenzen sich durch ihre Haptik und Beschaffenheit von den üblichen Gamescom-Messeständen ab.

Für alle Besucher, die sich beim MagentaGaming anmelden gibt es als giveaway einen speziellen Handy-Controller.

Detailblick auf den Gamescom Messestand
Laptop auf dem Gamescom Messestand von vorne
Blick auf den Gamescom Messestand von der Seite
CREDITS
Kunde: Deutsche Telekom AG

Creativ Director: Stephan Müller

Menü