VOX On Air Design „Wohnwahnsinn“

#DESIGN

„Wohnwahnsinn“ – illustratives On Air Design zur VOX “Spiegel TV”-Reportage

Wie möchten wir in Zukunft leben? Wo können wir noch leben? Diese Frage stellt sich die Redaktion von „Wohnwahnsinn“. GROSSE8 entwirft und realisiert zu der vierstündigen Reportage das Sende-Design.

Kunde Mediengruppe RTL Deutschland GmbH
Leistung Konzeption und Realisation des On Air Designs, Illustrationen, VFX-Compositing, 2D-Animationen

Wie lässt sich das Thema Wohnen in seiner vielschichtigen Bedeutung visuell darstellen?

In der Gestaltung des Logos und Openers greift GROSSE8 das Thema Wohnraum direkt auf. Formsprache und grafische Elemente sind angelehnt an Architektur und technischen Zeichnungen. Das reduzierte Typografische Visual stellt den „Wohnwahnsinn“  sinnbildlich dar: flimmernd und verschoben!

In der Dokumentation geht es um den aktuellen Anstieg der Mietpreise und Immobilien. Während Singlewohnungen aufgrund von häufiger Fluktuation leichter zu finden sind, haben Familien Probleme geeignete Wohnungen zu finden. Sie leben auf engstem Raum und können sich Objekte schlichtweg nicht mehr leisten. In der Dokumentation werden Familien bei der Wohnungssuche, der Besichtigung und dem Besuch auf dem Amt begleitet.

CREDITS
Kunde: Mediengruppe RTL Deutschland GmbH

Art Direction: Harald Mönch
Motion Design: Julia Staufenbiel, Franziska Holly

Menü